Музыкана peoples.ru

Die Fabelhaften Vier

Eine kleine Episode um was klar zu stellen,

denn Katzen machen viel zu viel Gebell um diese Welt.

Da war dieser eine Katzer, genannt Fritz, der am Liebsten

auf der Veranda in der Sonne lag, Museschenkel fra,

und in Gedanken bei Muschi, der meist sexyisten Ktzin war.

Aber all die Ktzinnen standen auf Schirkan,

dabei wute jede Ktzchen, Schirkan stellt bel dar.

Keine Ktzin die er nicht mit auf seine Couch nahm,

kein Katzer der auszog ihn zu fordern und zurck kam.

Dem mssen wir ein Ende machen, beschlo der Rat der Weisen,

und wie blich in Katzenkreisen lies man die Wrfel entscheiden.

Und wie das Leben spielt, Fritz warf die Eins und verlor.

Kein Zurck! Aufgehetzte Katzer schoben ihn vor.

Aber es gibt Strkere und Klgere als mich, schrie der entsetzte Fritz.

Warum ausgerechnet ich, ich versteh' es nicht.



Gib acht, das du Sein und Schein nicht vertauschst,

sieht auch alle hier wie Zufall aus.

Fritz pa auf,

es kommt so anders als du glaubst.



Zum Abschied schmissen Katzen fr Fritz ein Fest.

Fr Ktzinnen gabs Sekt, fr Katzer Ktzinnen ins Bett.

Und die Weisen Alten berreichten Fritz ein Amulett,

da die Rckseite irgendwo es zeigte:

Die Fabelhaften Vier /

Добавьте свою новость

Здесь