Музыкана peoples.ru

Endlich

Es gehen Gerchte um, in denen es heit:

Falk und Teaz kriechen mit beats und Sprache in Reimen;

von hier bis nach schiemichtot

fr jede Form von Leben auf Sonne, Erde, Sterne und Mond.

Und angeblich gefhrt vom Tapirplan,

auf Abkrzungen, um verlorene Zeit einzusparen,

mit halluzygenen Mrchen aus phantastischen Realitten,

auf geheimen Pfaden ber verboten Planeten,

und von Rappiraten, die seit Jahren auf abseits der Strecke warten,

um uns zu zerschlagen, und dann selbst unser Demo zu vermarkten.

Und weiter heit es, da das Demo so hei ist,

da der, der es berhrt schmilzt qult sich;

aber Piraten wollen nicht verstehen oder sie sehen nicht;

jetzt steht auf ihren Grabsteinen: starben an berdosis...

sie waren nicht halb so lethargisch, tragisch, metaphorisch!



Doppelkopf von abseits aller Gedankenschranken;

und in 1997 soll ihr Shuttle landen;

und alle sind willkommen zu Traumtanzraps;

und verhext, es gibt kein Rezept

gegen diesen Tapirvoodooregen,

es ist wie es ist, und wie es ist, ist das Leben;

und wiederum dagegen haben sich schon zu viele aufgebumt;

ob Feind oder Freund, heute gehen sie alle gebeugt.

Falk und Taez vernetzt- was machst du jetzt?

Du hast nicht an uns geglaubt; du hast dich verschtzt.

Und bitte was sind Kompromisse?

Wir tragen unseren Geist, unser Fleisch auf unserem Gerippe.

Doppelkopf fr Tapir-Universe-City,

irgendwo zwischen immer und nie,

irgendwo zwischen wei wie Zebra und schwarz wie Zebra.

Einen von frher, Zwei jetzt und Drei fr spter.



Fr die Echten, Falschen, die Guten, Schlechten,

die unser Ende mchten mssen, uns doppelkpfen.

Kopien zerbrechen wie Versprechen,

immer wieder wie Nchte nach Tagen, wie Tage nach Nchten.

Musik hlt uns gefangen wie Teufelskreise;

und Hoffnung ihr jemal

Endlich /

Добавьте свою новость

Здесь