Музыкана peoples.ru

 цесаревич Алексей цесаревич Алексейцесаревич, сын Николая II

DU HAST KEINE ABWEHR

wie einen tyrann schlie?e ich dich in meinen bann

du versuchst von dannen zu wandern aber entspannen kann

sich niemand den ich w?hle mit sorgender seele

vor mir verfehle sich keiner ansonsten wenn ich dich qu?le

dann bist du mein opfer kein gott hat mehr erbarmen

w?chst eine flut mit sturmes wut in meinen armen

um dir einen denkzettel zu verpassen

was mir gro?en spa? bereitet wie gedichte zu verfassen

aber dann schreist du oh hemme des stromes toben

mit den h?nden erhoben zum gott der alles von oben

sieht flieht deine kreatur schnell

weg von diesem ort an dem sich empor der quell

meines wissens ergie?t und direkt ?ber dich flie?t

wie ein flu? seine bahn und wie du momentan siehst

ist es f?r dich zu sp?t an einem geheimen ort

schleppe ich deine leiche fort denn ich beging mord



du bist das opfer spr?cheklopfer du hast keine chance

ich vernasch' dich wie 'ne packung s??er bonbons

du wei?t nicht mehr wie du hei?t schreist rette mich

doch danach kette ich dich an und verschleppe dich

in einen teich oder see bei vollmond um mitternacht

wird dein k?rper aufgeweicht da? der herrscher bitter lacht

sprech' ich versend' ich auf dich gl?henden brand

entfache ich feuer verbann' dich aus meinem land

genannt auch das revier was schier endlos scheint

hast du auf bergen gestrahlt und hast in t?lern geweint

es ist ein langer langer weg aus meinem reich zu entkommen

dabei hast du eben gerade nun den letzten berg erklommen

mit arg fieser list und einer laufenden frist

verbann' ich dich so weit weg bist du weit weg bist

mit meiner defensive bestehend aus lyrischen gedichten

die attackierend dich als feindbild vernichten

цесаревич Алексей

DU HAST KEINE ABWEHR / цесаревич Алексей

Добавьте свою новость

Здесь